HOME Barbara Krohn Edition Kreatives Schreiben Kurse für Erwachsene • Erzählen • Lyrik • Biographie • Schreiben & Reisen • Sommerkurse Kurse für Kinder und Jugendliche • Schülerakademie Regensburg • Kurse an Schulen Feedback Akademie & Regensburg Links Impressum

über Barbara Krohn


Barbara Krohn
Foto: Uwe Moosburger
Die Schriftstellerin Barbara Krohn arbeitet seit Jahren als Dozentin für Kreatives Schreiben. Sie ist gebürtige Hamburgerin und lebt seit über zwanzig Jahren in Regensburg.

Ihre Schreibkurse für Erwachsene finden in der Regel in der Akademie Regensburg im historischen Andreasstadel gleich an der Donau statt.
Das Angebot umfasst Erzählkurse, Biographisches Schreiben sowie Lyrik und Krimi.
Ihre langjährigen Erfahrungen als Schriftstellerin, Krimiautorin und Lyrikerin kommen den Kursen natürlich zugute. Im Frühjahr 2011 war sie zu Gast in Namibia, wo sie gemeinsam mit Bernhard Jaumann einen dreitägigen Schreibworkshop leitete. Im Duo mit Wolf Peter Schnetz war sie mehrere Jahre lang Dozentin der Literaturwerkstatt beim Internationalen Festival junger Künstler in Bayreuth. Darüberhinaus führt sie seit 2004 Schreibworkshops im Rahmen der Kunsttherapieausbildung in Regensburg durch. Seit 2018 leitet siedreitägige Schreibkurse am Nordkolleg Rendsburg.

Seit 2003 gibt Barbara Krohn auch regelmäßig Schreibkurse für Kinder und Jugendliche an der Regensburger Schülerakademie, die vom Bayerischen Kultusministerium ins Leben gerufen wurde. Als Autorin und Dozentin wurde sie mehrfach an deutsche Schulen ins Ausland eingeladen (u.a. Neapel, Burlington/USA, Meran, Madrid) und ist auch in Niederbayern und der Oberpfalz viel an Schulen unterwegs, wo sie Schreibworkshops und Lesungen abhält.

"Barbara Krohn ist die geborene Trainerin für kreatives Schreiben. Bisher war noch jede Gruppe von ihr begeistert und nicht nur das. Über die anfängliche Begeisterung hinweg gelingt es den Teilnehmern ihrer Kurse, das Gelernte anzuwenden und für andere fruchtbar zu machen. Es erscheint da schon wie eine Nebensächlichkeit, dass einige Teilnehmer durch die Workshops bei Barbara Krohn ihr bis dato verborgenes Talent zum Schreiben entdeckt haben und mit großer Freude weiter kultivieren.
Sie verbindet dezidiert ihre eigenwillige Haltung und ihren Schreibstil mit großer Offenheit für "den Anderen" und die jeweilige Art zu schreiben und zu sein.Diese Verbindung von persönlicher Kompetenz und radikaler Offenheit für andere Schreibstile, für die Anderen überhaupt, bietet genau den Boden aus Respekt und Herausforderung,der meine Teilnehmer in den Kursen von Barbara Krohn wachsen lässt.

(Dipl. Psych. Gerhard Hecht, ag-kunsttherapieregensburg)


Erfahrungen im Unterrichten sammelte Barbara Krohn bereits während des Studiums (Germanistik und Italianistik) als Lehrkraft für Deutsch für Ausländer sowie als Tennislehrerin. Nach dem Studium war sie vier Jahre als DAAD-Lektorin für deutsche Sprache und Literatur an der Universität I.U.O. in Neapel tätig. Nach der Rückkehr nach Hamburg arbeitete sie als Weiterbildungslehrerin, später als literarische Übersetzerin.

    "In meinem Leben war immer beides wichtig: das Unterrichten, also das didaktisch durchdachte Weiterreichen von Wissen, Kenntnissen und Erfahrung - und das kreative Arbeiten im Umgang mit Sprache und erzählerischer Gestaltung."

Nach der Veröffentlichung zahlreicher Buchübersetzungen (Ital. und Engl.) sowie einer Vielzahl an Kurzgeschichten (Nominierung für den Bettina-von-Arnim-Preis 1993) kam 1998 beim Berliner Aufbau-Verlag ihr erster Roman heraus: Der Tote unter der Piazza. Ein Jahr später erschien im gleichen Verlag Weg vom Fenster (1999) - beide Bücher wurden für den begehrten Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Ihr an der Ostsee spielender Roman Rosas Rückkehr (2001) wurde fünf Jahre später mit Monica Bleibtreu, Silke Bodenbender und Matthias Brandt in den Hauptrollen von ZDF und ARTE unter dem Titel Der Tote am Strand verfilmt. 2003 erschien der Reigenerzählband Die Liebe der anderen und ein Jahr später der Lyrikband Orte der Liebe (2004). Zwischen 2006 und 2008 folgte im Goldmann-Verlag die dreiteilige Neapel-Krimiserie Die Toten von Santa Lucia, Was im Dunkeln bleibt und Die achte Todsünde. 2010 publizierte der Lichtung Verlag die Alltagsrettung: 54 poetische Prosatexte rund um den Alltag, 2015 einen weiteren Lyrikband unter dem Titel Im Handumdrehen.
Aktuell arbeitet die Autorin an der Fertigstellung zwei neuer Romanprojekte. Sie konzipiert, auch in Zusammenarbeit mit Bildenden Künstlern, literarische Projekte und ist u.a. Herausgeberin der Edition Kreatives Schreiben im KernVerlag.


2002 erhielt Barbara Krohn den Kulturförderpreis der Stadt Regensburg, 2012 wurde sie für ihr literarisches Werk mit dem Kunstpreis für Literatur der Regensburger Kulturstiftung der REWAG ausgezeichnet. Mit einem Aufenthaltsstipendium des Oberpfälzer Künstlerhauses verbrachte sie 2011 sechs Wochen im Virginia Center For The Creative Arts (USA), im Frühjahr 2015 folgte ein Schreibstipendium für das Djerassi Resident Artists Program in Kalifornien (USA).
Barbara Krohn ist langjähriges Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS) und seit 2015 im PEN-Zentrum Deutschland.




Alltagsrettung    Die Liebe der Anderen    Weg vom Fenster    Was im Dunkeln bleibt    Die Toten von Santa Lucia    Rosas Rückkehr    Die achte Todsünde    Im Handumdrehen        Rrrr
(Eine Auswahl der Bücher von Barbara Krohn)